Hilfreiche Informationen für unsere Mandanten

Aktuelle Nachrichten und Dokumente

Hier informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Nachrichten sowie Infos und stellen Ihnen wichtige Dokumente zur Verfügung, die Ihren Alltag erleichtern.

DATEV-Nachrichten: Steuern

  • Steuerentlastung nach dem Energiesteuergesetz
    on 2. Juni 2020 at 10:59

    Das Energiesteuergesetz sieht in § 55 eine Steuerentlastung für Unternehmen vor, deren wirtschaftliche Tätigkeit dem Produzierenden Gewerbe und nicht dem Handel zuzuordnen ist. Das FG Baden-Württemberg hatte in einem aktuellen Fall zu entscheiden, ob das die Steuerentlastung beantragende Unternehmen ein solches des Produzierenden Gewerbes ist (Az. 11 K 1492/19).

  • Erbschaft- und schenkungsteuerliche Folgen einer Teilerbauseinandersetzung
    on 2. Juni 2020 at 10:51

    Das FG Baden-Württemberg entschied zu erbschaft- und schenkungsteuerlichen Folgen einer Teilerbauseinandersetzung drei Jahre nach Erbfall, wenn das auf einen Miterben übertragene Hofgut kurz nach der Auseinandersetzung veräußert wird (Az. 7 K 3078/18 und 7 K 3343/18).

  • Zahlung zur Dauer-Unterbringung eines sog. Problemhundes ist keine Spende
    on 2. Juni 2020 at 10:22

    Eine zweckgebundene Zahlung zur Dauer-Unterbringung eines sog. Problemhundes in einer Tierpension kann nicht als Spende abgezogen werden. Das hat das FG Köln entschieden (Az. 10 K 1568/17).

DATEV-Nachrichten: Recht

  • Jobcenter muss keine Miete für Scheinverträge zahlen
    on 2. Juni 2020 at 6:51

    Das Jobcenter muss nur dann Miete für Grundsicherungsempfänger übernehmen, wenn die tatsächlichen Kosten offengelegt werden. Wie verdeckte Mietverhältnisse unter Verwandten zu beurteilen sind, hatte das LSG Niedersachsen-Bremen in einem aktuellen Eilverfahren zu entscheiden (Az. L 11 AS 228/20 B ER).

  • Länderspezifische Empfehlungen für Deutschland 2020
    on 2. Juni 2020 at 6:08

    Die EU-Kommission hat ihren Vorschlag für Empfehlungen des Rates zum Nationalen Reformprogramm für die Länder 2020 (sog. Länderspezifische Empfehlungen) veröffentlicht. Darüber berichtet die BRAK.

  • Geschwindigkeitsüberschreitung mit Pkw nicht durch blutende Fingerverletzung gerechtfertigt
    on 2. Juni 2020 at 5:25

    Das AG Frankfurt entschied, dass keine rechtfertigende Notstandssituation vorliege, wenn ein Ehemann seine Frau mit überhöhter Geschwindigkeit in eine Klinik transportiert, weil er nicht auf den Rettungswagen warten wollte (Az. 971 Owi 955 Js-OWi 65423/19).

DATEV-Nachrichten: Wirtschaft

  • Neustart: Drei-Stufen-Plan für die Wirtschaft
    on 29. Mai 2020 at 8:18

    Unterbrochene Lieferketten, ein noch immer nicht überall reibungsloser Grenzübertritt, anspruchsvolle Hygienekonzepte: Die Corona-Pandemie stellt die deutsche Wirtschaft branchenübergreifend vor große Herausforderungen, und der Weg zurück in die Normalität ist lang. Wie es gelingen kann, gestärkt aus der Krise zu finden, skizziert der DIHK in einem Drei-Stufen-Plan, der auf den Rückmeldungen der IHKs und AHKs beruht.

  • Importpreise im April 2020: -7,4 % gegenüber April 2019
    on 29. Mai 2020 at 6:36

    Die Importpreise waren im April 2020 um 7,4 % niedriger als im April 2019. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, hatte es einen stärkeren Preisrückgang gegenüber dem Vorjahr zuletzt im Oktober 2009 mit -8,1 % gegeben.

  • Umsatzentwicklung im April 2020: -13,8 % zum Vormonat
    on 28. Mai 2020 at 13:49

    Die Corona-Pandemie hatte im April 2020 deutliche Auswirkungen auf die Umsatzentwicklung der gewerblichen Wirtschaft in Deutschland. Der nominale (nicht preisbereinigte) Umsatz lag im April 2020 saison- und kalenderbereinigt 13,8 % niedriger als im Vormonat. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, setzt sich damit der Umsatzrückgang weiter fort.

TRIALOG-Magazin

  • AGG: Lieber Schulung organisieren als Schadenersatz zahlen
    by Midia Nuri on 29. Mai 2020 at 2:02

    Zwar hat das All­ge­mei­ne Gleich­be­hand­lungs­ge­setz kei­ne Kla­ge­wel­le aus­ge­löst. Trotz­dem lohnen sich Schu­lun­gen zum AGG – schon um Scha­den­er­satz zu ver­mei­den. Vom An­walt er­fah­ren Un­ter­neh­mer, was im Um­gang mit Be­schä­ftig­ten und Kun­den zu be­ach­ten ist.

  • Bei Google gefunden werden ist durchaus machbar
    by Midia Nuri on 28. Mai 2020 at 4:59

    Die meis­ten Un­ter­neh­men wol­len bei Goo­gle ge­fun­den wer­den. Mit ei­ner gu­ten Stra­te­gie muss das nicht teu­er sein. A­ber Un­ter­neh­mer brau­chen Un­ter­stüt­zung. Sie soll­ten sich des­halb von tech­ni­schen Dienst­leis­tern, Mar­ke­ting­ex­per­ten und auch An­wäl­ten be­ra­ten las­sen.

  • Urlaub und Corona – was Unternehmer wissen sollten
    by Frank Wiercks on 27. Mai 2020 at 5:53

    Urlaub trotz oder wegen Corona? Un­ter­neh­mer soll­ten mit den Mit­ar­bei­tern be­spre­chen, wie sich die Ur­laubs­pla­nung im ge­mein­sa­men In­teres­se op­ti­mie­ren lässt. Ge­ne­rell gilt: All­ge­mei­ne Re­ge­lun­gen zum Ur­laub grei­fen wei­ter­hin, Kom­pro­mis­se sind das Ge­bot der Stunde.

  • Wichtige Tipps und Infos für Unternehmer zu Corona
    by DATEV on 26. Mai 2020 at 7:00

    Damit Sie Ihr Unternehmen sicher durch die Corona-Krise führen können, gibt es viele Hilfsangebote – etwa Kurzarbeitergeld, Soforthilfen, Kredite, Steuererleichterungen oder Zahlungsaufschub. Hier finden Sie einen Überblick, der laufend aktualisiert wird.

Google Maps benötigt aus Datenschutzgründen Ihre Erlaubnis, geladen zu werden.

Für weitere Details, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung
I Accept